Der Basis-Tarif

Das Standardprodukt für die Grund- und Ersatzversorgung

Hier berechnen wir allen Kunden einen Grundpreis von 86,26 € / Jahr (netto – zzgl. 19 % Umsatzsteuer) sowie einen Arbeitspreis pro kWh von 23,23 Cent (netto – inkl. Stromsteuer von 2,05 Cent und zzgl. 19 % Umsatzsteuer).

Nutzen Sie die Vorteile einer Einzugsermächtigung.


Basis-Eintarif

Rechenbeispiel Basis-Tarif ab 01.01.2017, z. B. Landwirtschaft mit durchschnittlichem Jahresverbrauch von 3.500 kWh, ohne Schwachlastregelung
74,94 € monatliche Abschlagszahlung
  • Arbeitspreis inkl. Stromsteuer netto 3.500 kWh/Jahr x 23,23 ct/kWh:
    813,05 EUR
  • Jahresgrundpreis netto:             
    86,26 EUR

Basis-Eintarif

Rechenbeispiel Basis-Tarif ab 01.01.2017, z. B. Gewerbebetrieb mit 15.000 kWh durchschnittlichem Jahresverbrauch, ohne Schwachlastregelung
297,56 € monatliche Abschlagszahlung
  • Arbeitspreis inkl. Stromsteuer netto 15.000 kWh/Jahr x 23,23 ct/kWh:
    3.484,50 EUR
  • Jahresgrundpreis netto:            
    86,26 EUR

Der Arbeitspreis enthält die Stromsteuer von derzeit 2,05 ct/kWh. Die jeweils gültige Umsatzsteuer von derzeit 19 % ist allen Preisen hinzuzurechnen.

Aufgrund einer Gesetzesänderung zum 01.01.2011 entfällt der ermäßigte Stromsteuersatz für die Stromkunden des produzierenden Gewerbes sowie für die Land- und Forstwirtschaft. Es besteht aber weiterhin die Möglichkeit, die Reduzierung Ihrer Stromsteuerlast direkt beim Hauptzollamt per Antrag geltend zu machen.

Preise: Stand 01.01.2017