Umweltfreundliche Energie für Ihr Unternehmen – Fernwärme der Stadtwerke Gelnhausen

Fernwärme ist besonders bei einem hohen Verbrauch an Wärme eine sehr gute Alternative zum Heizstrom. Sie ist dabei ökonomisch, regional und besonders nutzerfreundlich. Die Übergabestation kann platzsparend in Ihrem Unternehmen angebracht werden und Sie sparen sich die Kosten für die Wartung und Instandsetzung von Schornsteinen und Heizkesseln.

In unserem Heizwerk auf dem ehemaligen Kasernengelände "Housing Area" erzeugen wir heißes Wasser mit 160°C. Drei Flammrohrkessel bringen eine Leistung von 18.000 kW – ausreichend für die Wärmeversorgung von rund 1.000 Einfamilienhäusern, den Technologieparks in Hanau und Maintal und dem Hallenbad in Gelnhausen.

Vorteile der Fernwärme von den Stadtwerken Gelnhausen für Ihr Unternehmen:

  • Investitionsneutral: Sie müssen keine Rücklagen für neue Heizungsanlagen bilden.
  • Platzsparend: Die Anbindung an das Fernwärmenetz erspart aufwändige Heizungsanlagen.
  • Umweltfreundlich: Dank Kraft-Wärme-Kopplung wird eine Energieeffizienz von bis zu 85 Prozent erreicht.
  • Preistransparent: Es wird Ihnen die echte Wärmeleistung berechnet.

Durch modernste Feuerungstechnik mit Gasbrennern und ständige Überwachung der Rauchgaswerte vermeiden wir gegenüber Einzelheizungen ca. 30 t Stickoxid sowie 140 t Schwefeldioxid. Dadurch sind wir als regionales Unternehmen für Gelnhausen die erste Anlaufstelle für umweltschonende Wärme für Ihr Unternehmen. Unser Fernwärmenetz umfasst gegenwärtig 50 Übergabestationen sowie Leitungen mit Nennweiten von 50 bis 250 mm und einer Länge von insgesamt 4,5 km.

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen?
Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns vor Ort in Gelnhausen und wir beraten Sie gerne umfassend zum Thema Fernwärme für Ihr Unternehmen oder Ihren Betrieb.