Stadtwerke News Ausgabe Juli 2018

© Stadtwerke Gelnhausen

Damit auch in Zukunft die hohe Qualität der Wasserversorgung in Gelnhausen und Linsengericht erhalten bleibt, investieren die Stadtwerke nachhaltig in die Sanierung und Erneuerung aller Anlagen für die Wassergewinnung und -verteilung.

Ein großer Teil der Investitionssumme wird für die Wassergewinnung, -aufbereitung und -speicherung eingesetzt. Der Investitionsanteil der Wasserversorgung macht zurzeit rund ein Fünftel des Gesamtumsatzes des Bereiches „Wasser“ der Stadtwerke aus. Damit liegt diese Investitionsquote weit über dem Durchschnitt anderer Wirtschaftsbereiche, wie zum Beispiel des verarbeitenden Gewerbes mit etwas mehr als drei Prozent.

Lesen Sie hier die komplette Ausgabe unserer Stadtwerke News.

Ausgabe herunterladen