Umstellung der Härtebereiche des Trinkwassers Sommer 2021

Ab dem 01. Juni 2021 wird eine Umstellung der Härtebereiche des Trinkwassers in folgenden Bereichen des Versorgungsgebietes der Stadtwerke Gelnhausen GmbH durchgeführt:

Gelnhausen: Stadtteile Hailer und Meerholz        

Linsengericht: Ortsteile Großenhausen und Lützelhausen

Zu diesem Zeitpunkt wird dann Trinkwasser im Härtebereich „hart“ eingespeist. Diese Information ist gemäß aktuellem Wasch- und Reinigungsmittelgesetz (WRMG) wichtig für die richtige Dosierung in den Reinigungsgeräten.

Abhängig von den Abnahmemengen in den einzelnen Versorgungsleitungen und dem jeweiligen Verbrauchsverhalten kann der Wasseraustausch im Netz jedoch einige Tage dauern.

Die Umstellung ist wegen der extremen Trockenheit in den letzten Jahren, der relativ geringen Grundwasserneubildung in den zurückliegenden Wintermonaten und den schon jetzt sehr hohen Entnahmen an regenarmen Tagen notwendig.

Über eine Rücknahme dieser Umstellung informieren die Stadtwerke rechtzeitig an gleicher Stelle.

In diesem Zusammenhang appelliert das Versorgungsunternehmen an die Verbraucher möglichst sorgsam bei dem Umgang mit dem Lebensmittel Trinkwasser vorzugehen. Die Bewässerung in den Gärten sollte auf ein Minimum reduziert sowie auf die Befüllung von Gartenpools und mobilen Planschbecken möglichst verzichtet werden.

Informationen zu den Härtebereichen finden Sie hier.